Ein vielfältiger, zeitgemäßer Methodenkoffer ermöglicht punktgenaue Unterstützung

Organisationsberatung ist in der Praxis häufig sehr komplex und braucht eine systematische Herangehensweise, um alle Verästelungen und Ebenen zu berücksichtigen. Dazu werden geeignete Instrumente, Tools und Methoden benötigt. Wichtig ist es, Strukturen, Prozesse und die Unternehmenskultur im Kontext unterschiedlicher Beratungsanliegen einzubinden oder sie als Kernthema zu betrachten.

In unserem Beratungsansatz ist es entscheidend, das Gesamtsystem zu verstehen, um dann geeignete Interventionen anzustoßen, die ein lösungsorientiertes Denken möglich machen und Handlungsoptionen eröffnen. Hier verbinden sich analytische Grundzüge mit den Theorien der personalen Systemtheorie und einem humanistischen Wertesystem.

Analyse

Gemeinsame Standortbestimmung und Erhellung der Situation durch die Verbindung von explorativem Hinterfragen und geführter Intuition

Kommunikation

Mutig und aus dem Herzen – konsequent und authentisch für Klarheit in der Positionierung und zielgerichteten Ideen in der Vorgehensweise

Vision

Entwicklung zündender Leitgedanken, verbindlicher Impulse und tragfähiger Perspektiven
im Kontext des eigenen Wertesystems

Coaching

Coaching kann als professionelle Begleitung und Beratung für ManagerInnen, Führungskräfte
und MitarbeiterInnen im Berufsalltag betrachtet werden. Nutzen Sie die Beratung im Kontext von
Person, Rolle, Gruppe oder Organisation, um Klarheit, Orientierung und Handlungsoptionen
zu erhalten.

mehr erfahren

Training

Selbstlernen gewinnt in einer sich dynamisch veränderten Wirtschaft-, Arbeits- und Technologiestruktur an Bedeutung. Zur Förderung eignen sich lebendige Methoden, in denen Führungskräfte und MItarbeiterInnen praxisnah und anwendungsorientiert ihren Lernprozess selbstverantwortlich steuern können.

mehr erfahren

Organisationsentwicklung

Organisationen unterliegen einem ständigen Wandel. Vielfältige Anforderungen des Marktes erfordern schnelle und flexible Handlungen der Unternehmen und Institutionen, die es erfolgreich zu gestalten gilt. Neben strukturellen und prozesshaften Veränderungen bedarf es eines besonderen Blickes auf das soziale Gefüge.

mehr erfahren