Konflikte treten überall da auf, wo Menschen miteinander in Kontakt sind

Organisationen können nicht ohne Konflikte existieren. Sie entstehen immer dann, wenn etwas in Bewegung gerät, sich verändert oder entwickeln muss.

Typische Konfliktarten:

  • Beziehungskonflikte
  • Verteilungskonflikte
  • Strukturkonflikte
  • Interessenkonflikte
  • Zielkonflikte
  • Wertekonflikte

Der konstruktive Umgang mit der konfliktbehafteten Situation wird zunehmend schwerer, umso mehr sich der Konflikt verhärtet. Es werden Energien gebunden und die Leistungsfähigkeit gehemmt. Erste gesundheitliche Schäden können die Folge sein und sind keine Seltenheit.

Dabei entstehen Konflikte

  • zwischen Kollegen
  • im Team
  • mit dem Vorgesetzten
  • zwischen verschiedenen Bereichen

In der Regel stehen hinter den verhärteten Positionen Kränkungen oder Enttäuschungen, die nur noch mit externer Hilfe und Moderation aufgelöst werden können.

Werden Sie aktiv und nehmen Sie Kontakt auf – wir beraten Sie gerne!